YOGA BEGINNEN

Jeder Mensch der atmen kann, kann auch Yoga machen!

Du hast noch nie Yoga gemacht und möchtest es endlich mal ausprobieren? Wunderbar!
Du bist nicht „flexibel genug“ um Yoga zu praktizieren? Keine Sorge: wenn Du regelmäßig zum Yoga kommst, kommt die Flexibilität ganz von alleine!

Hier hab ich ein paar Infos für Dich, um Dir den Einstieg ins Yoga zu erleichtern:

  • Bring bequeme Kleidung mit, in der Du Dich wohl fühlst. Schuhe brauchst Du nicht – wir praktizieren barfuß. Yogamatte, und alles Andere, was Du zum Praktizieren brauchst, gibt es vor Ort.
  • Schau, dass Du den ganzen Tag über ausreichend trinkst, aber ca. 2 Stunden vor der Yogastunde nichts schweres mehr isst – ein voller Bauch yogiert nicht gern!
  • Das Yogastudio sperrt ca. 20 min vor Beginn der Yogastunde auf – komm pünktlich, damit Du noch genug Zeit zum umziehen und „ankommen“ hast
  • Beim Yoga geht es ausschließlich um Dich! Vergleich Dich nicht mit den anderen Teilnehmern!
  • Es gibt keine Voraussetzungen um Yoga zu praktizieren, außer den Willen, es zu probieren. Und beweglich wirst Du von selbst.
  • Sei achtsam und gehe nicht über Deine Grenzen!
  • Wenn Du körperliche Beschwerden oder Schmerzen hast, gib mir bitte Bescheid! Wenn Du krank bist, bleib zu Hause und kuriere Dich aus!
  • Geh entspannt an die Sache heran – probiere es einfach mal aus!